eufy – HomeKit Secure Video verzögert sich durch zusätzliche Zertifizierung

0

Bei den beiden neuen eufy Indoor-Kameras verzögert sich die Einführung von HomeKit Secure Video durch weitere Zertifizierungen.

 

eufy Indoor-Kameras bekommen HKSV später

eufy hat vor einigen Wochen zwei neue Kameras für den Innenbereich vorgestellt. Auch wenn sie sicher für viele Nutzer in Deutschland interessant sind, kommen sie erstmal nur auf den amerikanischen Markt.

Im eufy security Forum wurde nun angekündigt, warum sich HomeKit Secure Video für die zwei neuen Kameras verzögert. eufy sagt dazu:

Unser Entwicklungsteam möchte Ihnen allen das bestmögliche HomeKit-Erlebnis bieten. Um dies zu erreichen, haben wir uns entschlossen, die HomeKit Secure Video-Funktion zu implementieren. Mit dieser Funktion können Benutzer Videos in iCloud speichern. Die Anwendung dieser Funktion erfordert eine zusätzliche Zertifizierung, auf welche die Verzögerung leider zurückzuführen ist.

Bis Mitte Juli sollen die erforderlichen Zertifizierungen abgeschlossen sein und HomeKit Secure Video zur Verfügung stehen. Wann der Marktstart für Deutschland anberaumt ist, steht allerdings auch jetzt noch nicht fest.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.