Eurotronic Comet Wifi Heizkörperthermostat vorgestellt

0

Vom Hersteller Eurotronic gibt es mit dem Comet Wifi nun auch ein smartes Heizkörperthermostat, welches per Wifi gesteuert werden kann.

 

Eurotronics nun auch mit Wifi Thermostat

Das smarte ZigBee Heizkörperthermostat von Eurotonic haben wir schon vor einer ganzen Weile auf unserem YouTube-Kanal getestet. Nun hat der Hersteller ein neues Thermostat ins Sortiment aufgenommen, welches jedoch per Wifi gesteuert wird.

 

Dadurch entfällt beim Comet Wifi der Hub, welches es für viele Nutzer besonders interessant macht. Das Thermostat kann so nämlich direkt mit dem heimischen WLAN verbunden werden und ist sofort einsatzbereit. Auch die Steuerung per App geht so schneller als bei einem zwischengeschalteten Hub. Auch der Batterieverbrauch soll so im Vergleich am geringsten sein.

Comet Wifi Heizkörperthermostat

Der Comet Wifi verfügt zudem über eine Fenster-offen-Erkennung, eine Kindersicherung und die Möglichkeit Tages- oder Wochenzeiten einzeln in der App zu programmieren. Der Preis für das smarte Thermostat liegt bei knapp 70 Euro und soll ab November verfügbar sein.

Eurotronic 700200 Comet Wifi, Heizkörperthermostat, intelligentes Heizen per WLAN, Heizkosten sparen, Thermostat zur Regulation der Raumtemperatur von unterwegs, Smarthome-Zubehör, weiß, Einzelartikel
  • Smartes Wohnen: Mit dem Funk-Thermostat steuern Sie Ihre...
  • Perfekte Raumtemperatur von unterwegs: Der intelligente...
  • Sparen Sie Kosten: Das Raumthermostat für wohnlichen...
59,91 € 49,99 €
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Heizungssteuerung Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar