Eve Lightstrip erhält Update für Adaptive Lighting in HomeKit

0

Der Hersteller Eve hat ein Update für seinen Lighstrip veröffentlicht, welches das neue Adaptive Lighting in HomeKit unterstützt.

 

Eve unterstützt als Erster Adaptive Lighting

Mit iOS 14 kommt auch eine neue Funktion mit dem Namen “Adaptive Lighting” in HomeKit dazu. Diese sorgt dafür, dass sich kompatible, smarte Leuchtmittel automatisch an die Tageszeit anpassen. So soll morgens ein eher kaltweißes und gegen Abend warmweißes Licht wiedergegeben werden.

Der Hersteller Eve ist nun der Erste, der diese Funktion mit einem Leuchtmittel unterstützt. So bekommt der Eve Lightstrip ein Update auf die Version 1.1.0. Nach dem Update gibt es unter HomeKit einen neuen Button, mit welchem Adaptive Lighting aktiviert werden kann. Wird der Eve Lightstrip danach eingeschaltet, wird das Licht automatisch passend zur Tageszeit eingestellt.

Eve Light Strip - Smarter LED-Lichtstreifen (Dt. Markenqualität), 2 m, weiß & Farbe (RGB), 1800 lm, dimmbar, selbstklebend, keine Bridge nötig, WiFi, Adaptive Lighting, Apple HomeKit
  • Brillante Weiß- und Farbspektren dank...
  • Ihr iPhone oder iPad wird zur smarten Fernbedienung:...
  • Unterstützt HomeKit Adaptives Licht für eine automatische...
79,95 € 68,23 €

Die Adaptive Lighting Funktion war vor Kurzem bereits in einer Beta-Version der Philips Hue App aufgetaucht. Nun hat aber vorerst Eve das Rennen gewonnen.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar