Eve Window Guard ist jetzt offiziell verfügbar

0

Der neue HomeKit Fenstersensor mit Einbruchserkennung Eve Window Guard kann ab sofort bestellt werden.

 

Eve Window Guard für die Eurofalz

Der Eve Window Guard Fenstersensor entstand aus einer Kooperation mit dem Hersteller EiMSIG. Von EiMSIG ist er bereits einige Zeit im Handel und kommt nun auch als Produkt von Eve auf den Markt. Er unterscheidet sich grundlegend von anderen Tür- und Fenstersensoren, da er nicht am Rahmen sondern in der Eurofalz des Fensters platziert wird.

Der Sensor erkennt Einbruchsversuche und meldet diese an das iPhone des Nutzers. Dabei kann er unterscheiden, ob die Erschütterung des Fensters durch ein harmloses Ereignis, wie zum Beispiel das Aufprallen eines Balls, erzeugt wurde.

Der Eve Window Guard kann auch erkennen, ob ein Fenster geöffnet oder gekippt sind. Um auch außerhalb des heimischen Netzes benachrichtig zu werden, braucht der Eve Sensor einen HomePod oder Apple-TV als Zentrale.

Preis und Verfügbarkeit

Der Eve Window Guard kostet aktuell knapp 150 Euro und ist im Shop von Eve und bei anderen Händlern erhältlich.

Eve Window Guard - Fenstersensor mit Einbruchserkennung für Home App, Bluetooth, Apple HomeKit-Technologie, Keine Bridge
Überprüfen Sie, ob Ihr Fenster offen, geschlossen oder gekippt ist; Schalten Sie automatisch andere HomeKit-fähige Geräte ein, etwa Ihre Beleuchtung
129,90 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar