Fire TV Blaster – neues Gerät, welches ab sofort vorbestellt werden kann

0

Amazon bringt den Fire TV Blaster als Erweiterung für alte Fire TV Sticks, Fire TV Stick 4K oder Fire TV (3. Generation) auf den Markt. In Verbindung mit einem Echo-Gerät von Amazon wird aus dieser Kombination praktisch der Funktionsumfang des kürzlich erschienen Fire TV Cube erreicht.

 

Fire TV Blaster – Erweiterung

Bisher konnte man den Fire TV natürlich auch schon per Sprachsteuerung über ein Echo-Gerät bedienen um zum Beispiel Filme zu starten (“Alexa, spiele Interstellar”). Mit dem Blaster besteht nun die Möglichkeit, wie mit dem erst kürzlich erschienenen Cube, per Infrarot weitere Geräte  zu schalten. Das könnte zum Beispiel der Fernseher oder eine Soundbar. Doch Achtung! Nicht alle Geräte werden unterstützt und wenn dann vielleicht nicht den kompletten Funktionsumfang. Amazon selbst nennt hier als Beispiel “Eingangsquelle wechseln”. Eine Übersicht zu den unterstützten Geräten findest du bei Amazon.

Der Fire TV Blaster kann ab sofort auf Amazon zu einem Preis von 34,99 € vorbestellt werden. Versandt wird aber erst ab dem 11. Dezember 2019. Sofern du also bereits eines der oben genannten Geräte besitzt, reicht dir das Blaster.

Für Neueinsteiger bietet Amazon ein Kombipaket an, bestehend aus Fire TV Blaster, Fire TV Stick 4K und Echo Dot (3. Gen.).

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.