Fitbit & Google Assistant – Wie war die letzte Nacht?

0

Florian hat letzte Woche darüber berichtet, dass man den Google Assistant nun auch der Fitbit Versa 3 und Fitbit Sense nutzen kann. Jetzt wissen wir aber auch etwas mehr über den praktischen Nutzen dieser Verbindung.

 

Google Assistant nach der letzte Nachruhe fragen

Fitbit Versa 3 - Gesundheits- & Fitness-Smartwatch mit GPS, kontinuierlicher Herzfrequenzmessung, Sprachassistent und bis zu 6+ Tage Akku
Akkulaufzeit: 6+ Tage Akkulaufzeit & Schnellladefunktion; Kompatibilität: Kompatibel mit iOS 12.2 oder höher & Android OS 7.0 oder höher
229,95 € 218,44 €

Durch das Koppeln des Google Assistant mit dem Konto von Fitbit, kann man jetzt auch auf die Schlafdaten zugreifen. Damit ist es dann möglich, per Sprache nachzufragen, wie denn die letzte Nacht war. Das ganze befindet sich übrigens im Untermenü des Assistants unter dem Punkt “Wellness”.

Fragen können dann wie folgt aussehen:

  • Wie habe ich letzte Nacht geschlafen?
  • Zeig mir meine Schlaf-Zusammenfassung

Als Antwort bekommt man dann gesagt, wie lange die letzte Schlafphase war. Bisher sind die Funktionen eher überschaubar, der Service soll aber weiter ausgebaut werden.

Habt ihr das Ganze schon mal getestet?

Fitbit – Der Google Assistant ist da

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar