Fitbit Sense – Die EKG-Funktion ist da

0

Für die Smartwatch Fitbit Sense steht die EKG-Funktion nun zur Verfügung. Die App dazu kommt automatisch auf die Uhr.

 

Fitbit Sense kann jetzt ein EKG aufzeichnen

Der Fitbit Sense fehlte zum Verkaufsstart eine Funktion, die für viele Kunden wohl überhaupt der Kaufgrund dieser Smartwatch ist. So war die EKG-Funktion noch nicht mit an Bord, was an der fehlenden Freigabe der Behörden für dieses Feature lag. Die EKG-Funktion muss nämlich vor der Freigabe erst auf ihre Zuverlässigkeit getestet werden.

Die Freigabe gab es zwar schon kurz vor dem Verkaufsstart, Fitbit teilte jedoch mit, dass man die Funktion im Oktober per Update nachschieben werde. Dies ist nun geschehen, sodass die EKG-App nun bei den Nutzern auf der Smartwatch auftauchen sollte.

Fitbit Sense - fortschrittliche Gesundheits-Smartwatch mit Tools für Herzgesundheit, Stressmanagement & zur Anzeige von Hauttemperatur-Trends
Akkulaufzeit: 6+ Tage Akkulaufzeit & Schnellladefunktion; Kompatibilität: Kompatibel mit iOS 12.2 oder höher & Android OS 7.0 oder höher
329,95 € 317,00 €

Fitbit Sense – EKG Funktion in Europa freigegeben

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar