Google Assistant – Aktivierungswort-Sensitivität bald auch in Deutschland anpassbar

0

Auch in Deutschland wird es bald möglich sein, die Sensitivität des Aktivierungswortes für den Google Assistant einzustellen.

 

Hey Google – Hotword-Sensitivität anpassbar

Das erste Mal habe ich über die Funktion, mit welcher man die Sensitivität des Google Assistant zur Erkennung des Aktivierungswortes einstellen kann, schon im September 2019 berichtet. In den USA kann man die Funktion schon eine ganze Weile nutzen, in Deutschland ist es bisher aber noch nicht möglich. Nun soll das Warten ein Ende haben, denn wie Caschy auf seinem Blog berichtet, kommt die Funktion in den nächsten Tagen auch hierzulande auf die Google-Geräte.

Google Assistant

Bild: Google

Sollte euch der Google Assistant also viel zu oft “anspringen”, wenn zum Beispiel etwas Ähnliches wie “Hey Google” im TV gesagt wurde, oder ihr ganz im Gegenteil die Sprachbefehle ständig schreien müsst damit ihr eine Reaktion bekommt, könnt ihr hier nun in den Einstellungen die Sensitivität des Sprachassistenten anpassen.

Die Einstellungsmöglichkeit findet ihr in der Google Home App bei dem jeweiligen Gerät. Sichtbar ist sie dort zwar schon länger, allerdings konnte man sie hierzulande bisher nicht nutzen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 39 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar