PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon Alexa als Standard Sprachassistent auf dem Smartphone festlegen!

0

Eine weitere tolle Neuerung ist, dass man nun auf dem Smartphone den Google Assistant gegen Alexa austauschen kann. Dies ist nun nicht nur über das Widget möglich, sondern auch “richtig” über die tieferen Einstellungen!

Den Google Assistant gegen Alexa tauschen!

Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
49,99 EUR

Bei vielen Smartphones gibt es eine eigene Taste oder einen Homebutton, der durch langes Drücken den Google Assistant öffnet. Diese Taste kann man nun umfunktionieren und über sie Amazon Alexa aufrufen. Wie ihr das macht, erfahrt ihr in der folgenden kurzen Anleitung!

Vorraussetzungen:

  • Alexa App der Version 2.2.207539.0 vom 04.05.2018 oder neuer
  • Mindestens Android 5.1oder neuer

Anleitung:

Die Art und Weise, wie ihr Alexa festlegen könnt, kann sich geringfügig von Smartphone zu Smartphone unterscheiden. In meinem Fall handelt es sich um ein Samsung Galaxy S8. Habt ihr ein anderes Telefon, können sich die Bezeichnungen der einzelnen Punkte leicht unterscheiden. 

In der Galerie seht ihr zu jedem Schritt einen eigenen Screenshot. Unterhalb sind die Schritte nochmal einzeln beschrieben. Das Ganze dauert keine 2 Minuten.

  1. Öffnet auf eurem Smartphone die Einstellungen.
  2. Gebt in die Suchleiste am oberen Rand das Wort “Standard” ein und sucht dann danach.
  3. Wählt dann den Punkt Geräteassistenz App aus. Dieser Name kann sich von Smartphone zu Smartphone her unterscheiden.
  4. Auch hier den gleichnamigen Punkt auswählen und aufpassen, dass man nicht das “Einstellungs-Symbol” trifft. Dies führt einen in ein anderes Menü.
  5. Hier nun Amazon Alexa auswählen…
  6. …und bestätigen.
  7. Im Anschluss ist Alexa als Standard Dienst festgelegt.
  8. Nun wird durch langes drücken der Home-Taste nicht mehr der Google Assistant sonder Amazon Alexa gestartet.

Fazit

Leicht umzusetzten und ein großer Mehrwert! Das sind die schönsten Neuerungen! 

Alles was uns Nutzern jetzt noch fehlt, ist die Möglichkeit auch Alexa per Sprache starten zu können. Dies ist leider noch nicht möglich und auch nicht sicher, ob dies so jemals möglich sein wird. Aber dieser jetzige Schritt, ist schon eine großartige Neuerung und hilft schon ungemein weiter!

Werdet ihr Alexa auf eurem Smartphone nutzen oder bleibt ihr bei dem Google Assistant?

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar