Google Assistant – neue Features in der Übersicht

0

Der Google Assistant wird mit neuen Funktionen ausgestattet. Manche von ihnen sind schon verfügbar, andere kommen noch, wurden aber schon angekündigt.

 

Welche neuen Features warten auf die Nutzer?

Die Bandbreite an Neuerungen bietet eigentlich für jeden etwas. So wird unter anderem die Erinnerungsfunktion ausgebaut werden, indem auf zusätzliche Kategorien gesetzt wird. Gerüchten zufolge sollen zudem Erinnerungen und Notizen miteinander verbunden werden.

Auch im Bereich Snapshots wird sich einiges tun. Die Karten, die dem Nutzer gefallen, können in Zukunft favorisiert werden. Die besagten Favoriten werden dann oben im Snapshotbereich angezeigt.

Wer möchte, kann seinen Google Assistant dann auch mit einer neuen Geste öffnen. Um ihn zu starten, reicht es dann aus, die Einschalttaste des Geräts kurz gedrückt zu halten.

Weitere Neuerungen sind unter anderem:

  • der Start des Google Assistant Driving Mode in zusätzlichen Ländern (aktuell noch nicht in Deutschland)
  • ein Gastmodus, der private Daten, wie zum Beispiel die Einträge im Kalender, geheim hält und Aktivitäten nicht im Verlauf speichert
  • eine Such-Funktion für iPhones
  • optimierte Essensbestellungen.

Wie bereits erwähnt, stehen noch nicht alle Neuerungen überall zur Verfügung. Dennoch zeigen die Entwicklungen rund um die Features, dass es auch in den kommenden Wochen und Monaten rund um den Google Assistant sicherlich nicht langweilig werden wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Google Assistant – Gastmodus nun auch in Deutschland nutzbar

 

smartdroid.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.