PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Google Assistant – Die Antworten werden kürzer

0

Die Alexa Nutzer unter euch kennen bereits eine komfortable Lösung – die Google Assistant Nutzer sind noch genervt. Es geht um die langen Bestätigungsantworten, die immer wieder vom Sprachassistenten ausgegeben werden.

 

Google Assistant – Die Antworten werden bald kürzer

Ständer für Google Home Mini,LANMU Tischständer Halterung Halter Zubehör für Google Home Mini Voice Assistant in Wecker Form (Blau)
Kreativer Ständer für Google Home Mini: einzigartiger Ständer in Retro Wecker-Form, passt perfekt zu Ihrem Google Home Mini. Er schützt nicht nur Ihr Gerät, sondern ist auch eine Dekoration für Ihr Haus (Lautsprecher ist nicht enthaltet)
10,99 EUR

Mit einem der kommenden Updates werden nun auch die Antworten des Google Assistants kürzer. In Zukunft wird es dann nur noch einen kurzen Bestätigungston, statt einer elend langen Bestätigungsantwort geben.

Bisher sieht das Szenario nämlich wie folgt aus:

  • Kommando: Ok Google, schalte das Licht im Schlafzimmer aus.
  • Antwort: Okay, 2 Lichter wurden ausgeschaltet.

Allerdings wird der kommende kurze Bestätigungston nicht überall greifen, sondern auch einige Einschränkungen mit sich bringen. So spricht 9to5google und das Google Forum davon, dass diese Funktion zunächst nur für Lampen und Steckdosen funktionieren wird. Eine weitere Einschränkung wird in den Räumlichkeiten bestehen. Ihr müsst euch nämlich in dem selben Raum wie der Lautsprecher und das entsprechend zu schaltende Gerät befinden.Wie auch immer. Es geht voran und die Nutzer werden wieder mal ein Stückchen glücklicher gemacht!

Wie seht ihr dieser Neuerung entgegen? Freut ihr euch über die kommenden kürzeren Antworten?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar