Google Assistant gibt Tipps zu Corona

0

In den USA gibt es jetzt schnellere Zugriffe auf Informationen zum Corona-Virus für den Google Assistant auf Smartphones.

 

Google Assistant informiert zu Corona

Viele Menschen sind in der aktuellen Situation mit der Corona-Krise verunsichert und suchen nach Informationen über das Virus. Google möchte hier ebenfalls helfend zur Seite stehen und bindet eine Vielzahl von Tipps und Informationen zu Corona in seine Dienste ein. Bisher allerdings nur in den englischsprachigen Apps.

So sind beispielsweise im Google Assistant auf dem Smartphone Schnellzugriffe als Vorschlag angezeigt, worunter man als Nutzer dann nützliche Infos erhält. Auch bei gezielten Fragen an den Google Assistant erhält man auch wirklich Tipps und nicht nur Suchergebnisse angezeigt, wie es aktuell noch in Deutschland der Fall ist.

Ich bin gespannt, ob Google auch in Deutschland bald eine ähnliche Vorgehensweise zeigen wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar