Google Assistant kann jetzt mit allen kabelgebundenen Kopfhörern genutzt werden

0

Wer den Google Assistant nutzt, kann sich seine Benachrichtigungen ab jetzt über alle kabelgebundenen Kopfhörer vorspielen lassen.  

 

Google Assistant – Was ist neu?

DOQAUS Bluetooth Kopfhörer Over Ear, [Bis zu 52 Std] Kabellose Kopfhörer mit 3 EQ-Modi, HiFi Stereo Faltbare Headset mit Mikrofon, weiche Ohrpolster für iPhone/ipad/Android/Laptops (Asphaltgrau)
  • 【Bis zu 52 Stunden Spielzeit】 Mit bis zu 52 Stunden...
  • 【Optimierte Klangqualität mit 3-EQ-Modi】 DOQAUS ist...
  • 【Komfortables und eigens entwickeltes Design】Die over...
48,99 € 34,99 €

Laut einem Bericht auf 9to5Google kann der Google Assistant nun mit noch mehr Kopfhörern genutzt werden. Hierbei handelt es sich – gerade bei der Nutzung unterwegs – für viele sicherlich um einen echten Vorteil.

Die Neuerungen beziehen sich übrigens auf die Modelle, die über eine 3,5mm Klinke und auf die, die über USB-C verfügen.

Wer nun den Google Assistant aufrufen möchte, muss den Knopf lediglich zwei Sekunden lang gedrückt halten. Hierauf folgen zwei Piepstöne, eine Info zur Uhrzeit und zur Anzahl der Benachrichtigungen. Letztere werden dann vorgelesen. (Achtung! Berechtigungen aktivieren!)

Google Assistant – Smart Home Befehle mit Zeitangabe möglich

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: smartdroid.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar