Google Assistant – Song-Erkennung durch Vorsummen oder Pfeifen

0

Der Google Assistant kann nun auch Lieder für euch erkennen, indem ihr ihm diese einfach vorsummt oder pfeift. Aktuell aber nur für den englischsprachigen Raum.

 

Wie hieß noch dieses Lied? Einfach Google vorsummen!

Wie oft hat man einen Ohrwurm zu einem Lied im Kopf und weiß einfach nicht mehr wie der Titel hieß? Ist mir auf jeden Fall schon häufiger vorgekommen. Hierbei kann nun der Google Assistant helfen, denn dieser erweitert seine Song-Erkennung. 

Ab sofort langt es, wenn man den Google Assistant fragt “Hey Google, wie heißt dieses Lied?” und dann einfach die Melodie für einige Sekunden vorsummt oder vorpfeift. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leider steht und diese Funktion aktuell noch nicht zur Verfügung, sondern wieder mal nur Nutzern im englischsprachigen Raum.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Google

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar