Google Assistant – Soundbars und weitere Geräteklassen kommen dazu

0

Für den Google Assistant kommen in letzter Zeit immer neue Geräteklassen dazu. Jetzt sind sechs weitere Typen kompatibel.

 

Google Assistant – Soundbars, Lautsprecher und mehr

Google erweitert das Portfolio an Geräteklassen mit direkter Google Assistant Unterstützung um sechs weitere Gerätetypen. Dabei handelt es sich ausschließlich um Geräte aus dem Entertainment-Sortiment, was natürlich auch sehr gut zum heute stattfindenden “Hey-Google-Event” passt. Hier wird das Unternehmen wahrscheinliche neue Hardware der Nest-Reihe vorstellen.

Folgende Geräteklassen unterstützen jetzt den Google Assistant

  • Audio-video receiver
  • Streaming box
  • Streaming stick
  • Soundbar
  • Streaming soundbar
  • Speaker

Damit wächst die Liste der Unterstützten Geräte auf bald 80 Klassen an, welche auf der Entwickler-Webseite eingesehen werden können.

Diese neuen Gerätetypen und -merkmale ergänzen das ursprüngliche Set, das wir Anfang dieses Jahres veröffentlicht haben, und tragen dazu bei, eine umfassendere Lösung für Smart-Home-Medien und Spielgeräte zu entwickeln. Durch die Implementierung auf Ihren Unterhaltungsgeräten können Sie Benutzern den vollständigen Zugriff auf Geräte- und Mediensteuerelemente von jeder Assistentenoberfläche aus ermöglichen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

SmartDroid

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar