Google hat neue Features für Nest Hub!

2

Hey Google habe ich gut geschlafen? Google hat neue Funktionen für Nest Hub am Start.

Google und Fitbit machen gemeinsame Sache!

Schläfst du gut? Google möchte deinen Schlaf sogar noch besser machen. Genau es geht um deinen Schlaf. Per Twitter wurde mitgeteilt, dass der Nest Hub demnächst mehr über unseren Schlaf verraten kann. Mit dem Befehl „Hey Google, wie gut habe ich geschlafen?“

Dabei soll es komplett in die Details gehen. Zum Beispiel kannst du explizit deinen Google Nest Hub danach fragen, wie viel REM-Schlaf du im vergangenen Monat hattest. Ziemlich cool. Ich schlafe oft sehr schlecht, weil ich mich einfach nicht an die Zeiten halte, sondern immer unterschiedlich schlafen gehe.

Natürlich kann ein Nest Hub nicht den Schlaf messen, dafür ist sicherlich eine Fitbit Uhr oder die Pixel Watch nötig. Wir wissen ja bereits, dass Google eng mit Fitbit zusammenarbeitet.

*Update: Der Nest Hub (2. Gen.) kann ohne zusätzliche Hardware den Schlaf tracken. Der eingebaute Soli-Sensor ist in der Lage die Bewegungen des Nutzers zu analysieren. Dazu muss der Nest Hub allerdings mit der Vorderseite zum Nutzer gerichtet und in einem Abstand von maximal 60 bis 90 Zentimeter neben dem Bett platziert werden.

Ich bin echt gespannt, wie gut diese Funktion sein wird. Wie siehst du das? Schläfst du gut? Schreib‘ es unten in die Kommentare.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Hallo Sam,
    der Artikel enthält einen groben Fehler. Der Nest Hub Gen 2 kann dank Soli den Schlaf überwachen und das sogar recht akkurat. Ich nutze eine Withings Scanwatch und habe daher den Vergleich zwischen Uhr und Nesthub. Es gibt minimale Abweichungen, aber die Überwachung durch den Nesthub reicht als grober Richtwert, wie die Nacht war.

    • Sam Günyer am

      Hey,
      du hast natürlich recht. Danke für den Tipp, hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Habe den Artikel upgedatet. Danke

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.