PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Google Home Hub wird zu Google Nest Hub umbenannt

0

Ich habe bereits letzte Woche berichtet, dass es wohl bald ein neues smartes Display aus dem Hause Google geben wird, dass sowohl ein 10 Zoll Display besitzen wird, als auch eine Kamera. Ebenfalls war kurz die Rede von einem kleineren Nest Hub, der keine Kamera besitzen soll und mit lediglich 7 Zoll daherkommen wird.

 

Der Google Home Hub wird zu Google Nest Hub umbenannt

Wie 9to5google nun berichtet, wird es wohl eine Umbenennung des bisher erhältlichen Google Home Hubs, hin zu Google Nest Hub, geben. Das neue Gerät, der Google Nest Hub Max, also die 10 Zoll Variante mit Kamera, wird dann wohl Anfang Mai auf der Entwicklerkonferenz vorgestellt.

Ich hatte mir bereits letztes Jahr einen Google Home Hub besorgt und getestet. Damals sprach er zwar nur Englisch, mittlerweile spricht er aber auch Deutsch!

Ob Google in Zukunft seine komplette Home Sparte auf Nest umbranden wird, ist derzeit nicht klar. Ab der nächsten Konferenz werden wird dann aber sicher mehr wissen!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Google Home Hub wird zu Google Nest Hub umbenannt
5 Sterne - 1 Vote[s]

Informiere auch andere und teile den Beitrag!