Google Nest Hub Max bekommt Shortcuts zum Starten von Actions

0

Erst kürzlich haben wir über die Möglichkeit berichtet, dass der Nest Hub eine Anzeige für den Luftqualitätsindex auf dem Startbildschirm in den USA erhalten hat. Nun kommt demnächst eine Neuerung, denn ein Video zeigt für den Nest Hub Max ein kleines Overlay mit Shortcuts zum Starten von Actions.

 

Actions lassen sich mit Shortcuts auf dem Nest Hub Max starten

Die Apps oder viel mehr die Google Actions wie es eigentlich richtig heißt, lassen sich zukünftig auch per Touch über ein kleines Overlay auf einem Nest Hub Max starten. Bisher war hier sonst immer ein Sprachbefehl wie zum Beispiel “Mit <App-Name> sprechen” notwendig.

Derzeit testet Google die Anzeige der Actions in einem Overlay, welches vom unteren Rand nach oben gewischt wird. Hier sieht man neben den Einstellungen, der Lautstärkeanpassung und Helligkeit die wohl am häufigsten oder aber zuletzt genutzten Google Actions (6 Stück). Über einen Button auf der rechten Seite können dann weitere Google Actions auf dem Nest Hub Max alphabetisch angezeigt und per tippen gestartet werden. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von imgur.com zu laden.

Inhalt laden

Wie man im Video auch sehen kann, scheint die Funktion noch nicht ganz ausgereift zu sein. Nicht jedes Wischen vom unteren Rand wird auch als solches registriert. Es scheint als wenn sich diese Funktion noch in einem sehr frühen Beta Stadium befindet.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.