Google veröffentlicht Support Portal rund um Android Automotive

0

Damit sich noch mehr Interessenten über Android Auto und die entsprechenden Funktionen informieren können, hat Google ein neues Portal ins Leben gerufen. Aktuell kann Android Automotive jedoch leider nur in einem einzigen Fahrzeug genutzt werden. In den kommenden Jahren dürften jedoch mehr Hersteller auf das Betriebssystem und seine Vorzüge setzen.

 

Neues Support Portal geht an den Start

Samsung Galaxy A51 Smartphone Bundle (16,4cm (6,5 Zoll)) 128 GB...*
  • Fast randloses Display: Tauchen Sie tief in die neuesten...
  • Neue Rekorde brechen mit dem Power-Akku: Stürzen Sie sich...
  • Innovatives Kamerasystem: Werden Sie mit den 4 Kameras zum...
286,99 €

Wer sich schon im Vorfeld über Android Automotive informieren möchte, kann nun auf das Support Portal „Die in Ihrem Auto integrierten Apps und Dienste von Google verwenden“ zurückgreifen. Hier ist es dann egal, ob ihr ein Auto fahrt, das schon mit Android Automotive unterwegs ist oder nicht.

Unter anderem kann im Zusammenhang mit Android Automotive auch auf den Google Assistent, Google Maps und den Google Play Store gesetzt werden. Nähere Infos hierzu finden sich natürlich auch im Support Bereich.

Eine praktische Anlaufstelle für alle, die sich auf der Suche nach weiteren Infos rund um die Neuerungen befinden. (Zur Plattform geht es übrigens hier entlang!)

BMW entscheidet sich gegen Google Android Automotive

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: googlewatchblog.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar