Google Wifi eingestellt – Funktionen werden in die Google Home-App integriert

0

Die Standalone-App Google Wifi / Nest Wifi wird im Juni abgekündigt. Wir haben ja bereits berichtet, dass sich man in der Google Home App seit März diesen Jahres auch Live Statistiken zum Wifi Router anzeigen lassen. Der Funktionsumfang wird bis Juni alle Funktionen und noch mehr abdecken. Es macht also Sinn, nicht für alles eine eigene App pflegen zu müssen und diese etwas zusammenzufassen. 

 

Google Wifi / Nest Wifi wird zum Juni eingestellt

Google informierte bereits 2019 darüber, dass die Google Wifi App eingestellt werden soll. Alle Inhalte sollen über die Google Home App gepflegt werden können. Nun informiert Google nochmals alle Nutzer der App per Email darüber. Demnach können ab dem 25. Mai keine Netzwerke mehr geändert werden und es können auch keine neuen Geräte mehr aufgenommen werden. Der Hammer fällt dann im Juni, die App wird aus dem App-/PlayStore entfernt und es gibt auch keinen Support mehr für die Google Wifi / Nest Wifi App!

Warum eigentlich Nest Wifi App? Google arbeitet bereits seit 2019 an dieser Änderung, als es die Nest Wifi-Router auf den Markt brachte – diese konnten bereits nur in der Google Home-App konfiguriert werden. Damals unterstützte die Google Home-App jedoch noch nicht alle der Funktionen, die auch die Google Wifi-App bot. Google hatte versprochen, beide Apps zu unterstützen, bis die Home-App aktualisiert wurde. Das wird laut Google ab Juni der Fall sein.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.