HomeDevices – Datenbank umfasst jetzt mehr als 1.000 Geräte

0

Die App HomeDevices, eine umfassende Datenbank für HomeKit-Geräte, listet jetzt bereits über 1.000 Geräte!

Mehr als 1.000 HomeKit-Geräte in der Datenbank

Die Kollegen von SmartApfel haben mit HomeDevices die bisher größte Datenbank an HomeKit-Geräten erstellt. In der App kann man sich die Geräte schon vor dem Kauf anschauen und sehen, wie die Geräte in HomeKit angezeigt und für welche Automationen sie genutzt werden können. Nun feiert man bereits mehr als 1.000 Geräte in der Datenbank.

‎HomeDevices for HomeKit
‎HomeDevices for HomeKit
Entwickler: Yannic Fries
Preis: Kostenlos+

Im letzten Jahr haben wir HomeDevices kontinuierlich verbessert und Wünsche der Nutzer implementiert. Neben neuen Gerätetypen, darunter AirPlay 2 Lautsprecher und Home Hubs, haben wir zudem App-Updates integriert. Dadurch verpasst du keine neuen, herstellereigenen Funktionen mehr. Mit “Smart Selection” erkennt HomeDevices automatisch, welche Geräte du in Verwendung hast und zeigt nur die relevanten App-Updates an.

HomeDevices

Bild: HomeDevices

Die Entwicklung der App wird weiter vorangetrieben, sodass auch der Support von iOS 16 und matter bereits in Arbeit sind. Zur Feier der 1.000 Geräte veranstalten die Kollegen auch ein kleines Gewinnspiel über Instagram.

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe „HomeKit & Siri – Alles rund um Apples smarte Systeme!“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit Apple Themen beschäftigt!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.