PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

HomeKit für smarte Ikea Rollos kommt

0

Ikea rollt nun endlich das HomeKit Update für seine smarten Rollos Fyrtur und Kadrilj aus. Zumindest in den USA berichten die ersten Nutzer davon.

 

Ikea Rollos bekommen HomeKit

Bei der Markteinführung der smarten Rollos von Ikea gab es ja doch die eine oder andere Verzögerung im Ablauf. Der Termin für die Verfügbarkeit wurde mehrfach verschoben und als es sie dann gab, fehlt die beworbene HomeKit-Unterstützung.

In den USA gibt es nun Berichte von mehreren Nutzern, bei denen die HomeKit-Unterstützung mit dem Update des Gateways auf die Version 1.10.28 und der Rollos auf 2.2.009 nun mit an Bord ist. In Deutschland ist es wohl noch nicht so weit, allzu lange dürfte es jetzt aber nicht mehr dauern.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar