HomematicIP – Gleichzeitiger Betrieb von Funk- und Wired-Geräten möglich

0

Für HomematicIP steht ein Update auf die Version 2.4.0 bereit. Dies bring eine Menge neuer Funktionen und Möglichkeiten mit sich.

 

Funk- und Wired-Geräte in einer Installation

HomematicIP hat ein Update seiner App veröffentlicht. Die Version 2.4.0 hat dabei einiges unter der Haube und bringt nicht nur kleinere Stabilitätsverbesserungen mit sich. So ist es ab sofort möglich, Funk- und kabelgebundene Geräte in einer einzigen Installation zu nutzen.

HomematicIP

Außerdem können nun mehrere Access Pointen in einer Installation betrieben werden, um die Funkreichweite zu erhöhen. Dafür können sowohl HmIP-HAP als auch HmIPW-DRAP Geräte verwendet werden. Die Anzeige der Access Points findet man in der Geräteübersicht.

Homematic IP Access Point - Smart Home Gateway mit kostenloser App und Sprachsteuerung über Alexa, 140887A0
Keine Abfrage persönlicher Daten und sicherer Serverstandort in Deutschland; Kostenlose App und Cloud-Nutzung ohne Folgekosten
48,69 € 42,88 €

In der Beschattungskonfiguration findet man jetzt auch die Option “Regenschutz”. So können zum Beispiel Markisen bei Regen automatisch eingefahren werden.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar