HomePilot App nach Update mit Siri Kurzbefehlen

0

Die HomePilot App von Rademacher ist nach einem Update auf die Version 5.3.31 auch mit Siri Kurzbefehlen kompatibel.

 

Rademacher HomePilot App erhält umfangreiches Update

Rademacher HomePilot (3. Generation) - Das Herzstück für Ihr Smart...
Rademacher HomePilot (3. Generation) - Das Herzstück für Ihr Smart...*
Integration & Steuerung von Philips Hue Lampen möglich (Hue Bridge erforderlich).
167,96 €

Nutzer des Smart Home Systems von Rademacher können sich nach einem Update über neue Funktionen freuen. Sowohl für das HomePilot-System als auch für die App steht jeweils ein Update bereit. Die größte Änderung ist hierbei die Kompatibilität des Systems mit den Siri Kurzbefehlen. Eine Integration in HomeKit wäre natürlich noch interessanter, dennoch bringt das Update Nutzern von iOS neue Vorteile.

Durch die Siri Kurzbefehle können Nutzer nun auch auf dem iPhone unterschiedliche Automationen mit ihren Rademacher Produkten realisieren. Eine weitere Neuerung nach dem Update ist die Unterstützung von ONVIF-Kameras. Dabei werden allerdings nur T Profil Kameras, wie zum Beispiel von Bosch und Axis unterstützt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar

Über den Autor

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 39 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.