HomePod bekommt Update mit Intercom-Funktion

0

Für den HomePod steht das Update auf die Version 14.1 bereit. Dies bringt auch die neue Intercom-Funktion mit sich.

 

HomePod Update auf Version 14.1 ist da

In etwas mehr als zwei Wochen startet der Verkauf des neuen HomePod mini, den Apple grade erst auf seinem letzten Hardware-Event vorgestellt hat. Auf  diesem Event wurde auch die neue Intercom-Funktion vorgestellt, mit der Sprachnachrichten zwischen den HomePods und anderen Apple Geräten versandt werden können. Eben diese Intercom-Funktion kommt mit dem neusten Update auch auf den großen HomePod.

Eine Übersicht aller Änderungen findet ihr hier

Siri

  • Siri-Vorschläge werden in der App „Karten“ angezeigt, wenn du den HomePod nach Informationen zu einem bestimmten Ort fragst
  • Anfragen an den HomePod zu Internetrecherchen können vom HomePod an dein iPhone gesendet werden
  • Siri kann nun Wecker, Timer und die Medienwiedergabe über einen beliebigen HomePod-Lautsprecher stoppen
  • Unterstützung für die Spracherkennung in der App „Podcasts“ für mehrere Personen im Haushalt

Intercom

  • HomePod-Ankündigungen können an andere HomePod-Lautsprecher im gesamten Haushalt gesendet werden
  • Kommunikation per Intercom mit allen HomePod-Lautsprechern
  • Kommunikation per Intercom mit einem HomePod in einem bestimmten Raum oder einer bestimmten Zone

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Hinzufügen von Musik zu deinen Weckern und Aufwachen mit einem Lieblingssong, einer Playlist oder einem Radiosender von Apple Music
  • Behebung eines Problems, bei dem die Wiedergabe auf Stereopaaren nicht synchron war
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit bei der Verwendung von Siri zum Steuern mehrerer Lautsprecher
  • Optimierte Siri-Leistung

Die Unterstützung von Dolby Atmos für den HomePod wird im Update noch nicht erwähnt. Sie wird demnach wohl erst mit dem nächsten Update folgen.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar