Hue Essentials – Neues Update für iOS ist da

0

Die Hue Essentials App wurde auf die Version 1.3.3 geupdatet. Damit wird auch ein iPadOS Kompatibilitätsproblem beseitigt.

 

Hue Essentials – iPadOS Problem gefixt

Mit der Hue Essentials App bekommen Nutzer des smarten Beleuchtungssystems von Philips Hue die Möglichkeit, ihr Hue System noch individueller zu nutzen, als es mit der hauseigenen App möglich ist.

In der vorherigen Version gab es ein Kompatibilitätsproblem mit iPadOS, welches zu Abstürzen führte, aber mit dem Update auf die Version 1.3.3 behoben wurde.

Weitere Änderungen des Updates sind:

• Compatibility fix for devices running iPadOS 13.4

• The Philips Hue motion sensor received many stability improvements and bug fixes

• It also has many more actions for no-motion

• Bug fix for Demo Bridge on the API Debugger

• Fixed effect start/stop buttons not responding

• Fixed effects not loading

• Fixed crash when editing a scene

• Added black primary colour to look and feel settings

• Minor fix on removal of a bridge

• Fixes for smart controls on deCONZ

• Fixed a crash when connecting to the bridge

• Fixed crash when using colour picker

• Fixed crash with diyHue

• Improvements to entertainment and effects

• Fixed crash with strobe in Dance Sensation

• Added Hue GU10 White light

• Fix for the upgrade screen unresponsive and sudden change in order of items

• Updated translations

Philips Hue Smart Button, komfortables Dimmen ohne Installation
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Der Smart...
  • Der Hue Smart Button lässt sich einfach in ein bestehendes...
  • Individuelle Platzierung des Schalters in Ihrem Zuhause: Der...
24,44 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar