iHaus & das DRK suchen Beta-Tester für Henry Alltagshelfer-Skill

0

iHaus und das DRK entwickeln zusammen den Skill “Henry”, der als Alltagshelfer für älter Menschen dienen soll. Hierfür werden jetzt Beta-Tester gesucht.

 

„Henry, ich brauche Unterstützung.“

Der neue Skill “Henry” soll älteren Menschen Unterstützung in alltäglichen Situationen bieten. Dies kann beispielsweise Hilfe im Haushalt oder auch eine Fahrt zum Arzt sein.

Für die Nutzung wird natürlich ein Echo Gerät für die Sprachsteuerung mit Alexa benötigt. Ist der Skill aktiviert, reagiert der Skill auf das Wort “Unterstützung”. Fragt eine Person Henry nach Unterstützung, wird eine Mail oder SMS an eine vordefinierte Kontaktperson gesendet. Wird der übermittelte Link bestätigt, ist der Ruf nach Unterstützung erfolgreich und die Kontaktperson kann zur Hilfe eilen. Ist die Kontaktperson nicht erreichbar, wird die Mail oder SMS direkt an das DRK weitergeleitet, welche dann Kontakt über das Telefon aufnimmt. Das tolle: Der Service soll komplett kostenlos sein.

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
  • Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem...
  • Steuern Sie die Musikwiedergabe per Sprachbefehl –...
  • Vollerer, besserer Klang – Verbinden Sie das Gerät mit...
58,48 €

Aktuell befindet sich der Henry-Skill noch in der Testphase, weshalb iHaus und das DRK Beta-Tester für den Skill suchen. Wer Interesse daran hat, kann sich auf dieser Seite als Tester eintragen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar