PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

iMow Mähroboter von Stihl mit Innogy kompatibel

0

iMow Rasenmäherroboter von Stihl können ab sofort auch mit der App von Innogy gesteuert und mit weiteren Innogy Smart Home Komponenten verknüpft werden.

Stihl Rasenmäherroboter und Innogy arbeiten zusammen

Stihl Mähroboter iMow RMI 422PC
Stihl - Misc.
1.799,00 EUR

Besitzer eines iMow Mäherroboters von Stihl, können sich über die neue Kooperation von Stihl und Innogy freuen. Die Rasenmäher der iMow-Serie lassen sich ab sofort mit der Innogy Basis koppeln und können so direkt über die Innogy App gesteuert werden.

Einen weiteren Pluspunkt bietet die Möglichkeit, den Mähroboter mit anderen Innogy Produkten zu verknüpfen. So kann beispielsweise der Rasenmäher seine Arbeit einstellen, sobald die Terassentür geöffnet wird und dies vom Innogy Tür- und Fenstersensor erkannt wird. Auch die Sprachsteuerung mit Alexa und dem Google Assistant wird durch die Integration in das Innogy System möglich.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar