Innr stellt neue WLAN-Leuchtmittel vor

0

Innr hatte schon vor längerer Zeit angekündigt auch WLAN-Leuchtmittel ins Portfolio aufzunehmen. Diese wurden nun vorgestellt.

 

Innr mit WLAN neben ZigBee

Der Hersteller Innr ist für seine ZigBee Leuchtmittel bekannt, die viele Nutzer gerne als günstigere Alternative zu den etwas teureren Leuchtmitteln von Philips Hue nutzen. Zu den ZigBee-Leuchten kommen nun neue, WLAN-Leuchtmittel hinzu.

Damit reagiert Innr auch auf die Übernahmen von WiZ durch Signify, die damit ebenfalls WLAN-Leuchten im Sortiment haben. Zudem geht man so auch auf den Wunsch vieler Kunden ein, die lieber auf eine Steuerung per WLAN ganz ohne Bridge setzten. Mit den neuen Leuchtmitteln startet Innr auch eine ganz neue App, die sich “Innr for WiFi” nennt. Diese neue App soll später auch zur Steuerung der ZigBee-Leuchtmittel genutzt werden können.

Innr WLAN Leuchten

Zum Start werden zwei verschiedene Leuchtmittel mit E27 Fassung verfügbar sein. Einmal mit nur weißem und einmal mit farbigem Licht, jeweils im Doppelpack. Die weißen Leuchten kosten dann knapp 25 Euro und die bunten Leuchten knapp 30 Euro.

Innr WLAN Leuchten

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar