PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

iOS 13 bringt neues Apple CarPlay Dashboard

0

Mit iOS 13 verbessert Apple die eigene Infotainment-Plattform. Mit überarbeitetem Dashboard, einer leichteren Menüführung und neuen Apps ist das System besser als je zuvor. Auch ein helles Farbthema ist endlich mit an Bord. 

 

iOS 13 bringt neues Apple CarPlay Dashboard

Noch nie machte Apples CarPlay einen so großen Sprung. Grundsätzlich wurde mit iOS 13 die Funktionsweise überarbeitet und erlaubt nun, dass sich iPhone und CarPlay unabhängig voneinander zu nutzen. Dadurch kann der Beifahrer entspannt die Musik auswählen während man selbst mit CarPlay weiter navigiert. Ebenfalls darf man sich über eine neu gestaltete Apple-Music-App freuen, die jetzt die Albumcover zeigt. 

Bildquelle: Apple

Nun hat man die Route, aktuelle Musik, sowie die eigenen Termine auf einen Blick, da das neue Dashboard mehrere Parameter anzeigt. Abhängig vom Standort werden auch Kurzbefehle eingeblendet, um die HomeKit-Geräte zu steuern. Schon heute ist in einem Infotainment-System der Wechsel zwischen Tag und Nacht mit einem ändern des Designs von hell auf dunkel Standard. Apple reagiert auch auf diesen Punkt und stattet das neue CarPlay mit einem neuen “Erscheinungsbild” aus. Das beachtet die Tageszeiten und wechselt je nachdem in den passenden Modus. So ist der “Dunkelmodus” , der am Tag wenig einladend ist,  nur noch eine einstellbare Funktion statt bitterer Alltag. Das helle Erscheinungsbild ist selbst leider nicht einstellbar. Es kann nur zwischen dem Zeitabähngigen oder dem dunklen Modus ausgewählt werden. 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

via

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar