iRobot Genius Update – Neue App Funktionen für Roomba & Braava Besitzer!

0

Bereits Ende letzten Jahres hatte Florian über ein Update von iRobot berichtet. Im Rahmen dieses iRobot Genius Updates hat der Hersteller heute in einer Pressemitteilung verkündet, dass mit künftigen Updates noch weitere Neurungen kommen werden.

 

iRobot Genius Update – Neue App Funktionen für Roomba & Braava Besitzer!

iRobot Roomba i3 (i3152), Neuheit 2021, Intelligenter Staubsauger...
iRobot Roomba i3 (i3152), Neuheit 2021, Intelligenter Staubsauger...*
  • iRobot verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung mit...
  • Zielstrebig dank intelligenter Navigation - Das...
  • Feiner Staub? Grober Schmutz? Kein Problem. Zwei...
449,00 € 399,00 €

In einer Pressemitteilung hat iRobot heute bekanntgegeben, dass mit einem Update weitere Features zur Verfügung gestellt werden. Ausgerollt wird das Update für Braava und Roomba Modelle. Welche das genau sind, wurde nicht mitgeteilt. Bei den Braava Wischrobotern dürfte es aber wohl nur der m6 sein, da der Rest zu alt- oder nicht smart genug ist. Bei den Roomba Modellen tippe ich auf die i & s Serie. Welche es am Ende wirklich werden, bleibt abzuwarten. Das Update wird aber bereits an Nutzer mit entsprechenden Robotern ausgespielt.

Die einzelnen Punkte Listet iRobot wie folgt in seiner Pressemitteilung auf:

  • Reinigung während Abwesenheit – Roboter sollten um Ihren Zeitplan herum arbeiten. Mithilfe von Smartphone-Ortungsdiensten können Nutzer nun eine definierte Zone um ihr Haus herum festlegen. Sobald das Smartphone diese betritt oder verlässt, beginnt bzw. beendet der Roboter die Reinigung automatisch.
  • Geschätzte Reinigungszeit – Haben Sie nur wenig Zeit? Sie haben vergessen, Ihren Roboter zu starten, aber der Besuch ist bereits auf dem Weg zu Ihnen? Mit dem neuen Feature der geschätzten Reinigungszeit wissen Sie, wie lange ein Reinigungsvorgang dauern wird. Mit iRobot Reinigungsrobotern, die intelligente Karten ihrer Umgebung erstellen können, erhalten Nutzer in der iRobot Home App eine Zeitschätzung basierend auf dem Raum oder den Räumen, die für den Reinigungsvorgang ausgewählt wurden. 
  • Zeitgesteuerte Reinigung – Wenn Ihr iRobot zwischen zwei Meetings reinigen soll, um eine laute Lärmkulisse während Ihrer Telefonate zu vermeiden, dann hat iRobot eine Lösung. Die neue Zeitsteuerung bietet Nutzern mit Robotern ohne intelligente Kartierung die Möglichkeit, vordefinierte 15-minütige Reinigungsintervalle bis zu einer Gesamtzeit von 45 Minuten einzurichten. Innerhalb derer reinigt der Roboter für die gewählte Zeitspanne und kehrt dann zur Ladestation zurück. 
  • Braava jet m6 Türschwellen-Bereiche– Nutzer können ihrem Braava jet m6 Wischroboter nun ermöglichen, in neue Bereiche vorzudringen. Dafür können sie in der Smart Map über die iRobot Home App Bereiche mit hohen Schwellen definieren. Daraufhin versucht der Wischroboter, in diesem Berich höhere Türschwellen zu überwinden, die sonst als Hindernis interpretiert würden. 
  • Verschiedene Kartenebenen – Zur einfacheren Verwaltung von Smart Maps bietet eine neue Schaltfläche die Möglichkeit, zwischen verschiedenen anpassbaren Kartenebenen in der Smart Map umzuschalten – darunter Clean Zones, Keep-Out-Zones und Türschwellen-Bereiche (für den Braava jet m6). 

Update 28.04.2021 – iRobot hat uns noch ein paar Infos bezüglich der Kompatibilitäten der einzelnen Funktionen mit den jeweiligen Robotern zugeschickt:

  • Reinigung während Abwesenheit à alle vernetzten Roomba Saug- und Braava Wischroboter (hier eine Übersicht)
  • Geschätzte Reinigungszeit à  Braava jet m6, Roomba i7/i7+, Roomba s9+
  • Zeitgesteuerte Reinigung à Roomba 600 Series, Roomba 900 Series, Roomba e Series, Roomba i3/i3+  
  • Braava jet m6 Türschwellen-Bereiche à Braava jet m6

Ihr wollt mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tretet doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar