jsmatic – Die Homematic App steht in Version 1.2.0 bereit

0

Die jsmatic App für Homematic IP steht ab sofort in der Version 1.2.0 zur Verfügung und bringt einige neue Funktionen dazu.

 

30 neue Geräte werden unterstützt

Wenn ihr Interesse an einer alternativen App für euer Homematic-System habt, dann ist vielleicht die jsmatic App etwas für euch. Diese steht seit heute in der neuen Version 1.2.0 bereit, welche eine ganze Menge neuer Features mit sich bringt.

Das kann die neue Version

  • 30 neue Geräte – Gesamt rund 250 Gerätetypen
  • Erweiterte Konfiguration von Räumen in den Einstellungen(Geräte ausblenden, sortieren und umbenennen)
  • Re-design der Tile – Ansicht bei Sensoren: Regensensor, Bewegungssensor, Fensterkontakt, Thermosthat, Wetterstation, Feuermelder, Alarmmelder, Präsenzmelder, Luft./Feuchtigkeitsmesser
  • Erweiterung der Feedback – Schnittstelle
  • Vorstellung des Preismodells in den Einstellungen
  • Dimmer speichern den letzten ausgewählten Wert und dieser wird beim Schalten benutzt
  • Re-design Batterieanzeige
  • Icon Auswahl für Geräte in Räumen und in Favoriten
  • Aktorkanäle werden jetzt im Raum als eigenes Gerät behandelt

jsmatic steht sowohl für iOS als auch für Android zur Verfügung. Interessierte Nutzer können sich die neue Version auf der Webseite von jsmatic herunterladen. Für iOS wird dazu die TestFlight-App benötigt.

(27.11.20) Es ist Black Friday! – Hier sind die besten Smart Home Deals

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar