Lidl bald mit eigenen Smart Home Sensoren

0

Der Discounter Lidl hat bei der ZigBee Alliance eigene Sensoren eingereicht. Dabei handelt es sich um einen Bewegungs- und einen Tür und Fenstersensor.

 

Smart Home Sensoren von Lidl

Lidl hatte ja bereits hin und wieder Smart Home Artikel von verschiedenen Herstellern im Sortiment. Grade bei Lidl Online findet man einige Produkte aus diesem Bereich.

Nun hat Lidl vor, eigene Smart Home Sensoren mit ZigBee auf den Markt zu bringen. Dies kann man der Eintragung bei der ZigBee Alliance entnehmen, wo seit Kurzem ein Bewegungsmelder und ein Tür- und Fenstersensor gelistet sind.

Bisher gibt es allerdings keine Informationen darüber, wann und zu welchem Preis die Lidl Sensoren auf den Markt kommen werden.

Der intelligente Fenster- oder Türsensor erinnert Sie daran, wann das Fenster oder die Tür über Ihr Smart-Home-System geöffnet / geschlossen wurde
• Erkennen Sie den Status “Fenster / Tür geöffnet / geschlossen”
• Push-Benachrichtigung, wenn Fenster oder Tür geöffnet / geschlossen wird
• Fenster- / Türsensor EIN / AUS umschaltbar
• Mit Manipulationsschutz
• Bericht über geringen Akkustand
• Batteriebetrieben

Der intelligenter Bewegungssensor erinnert Sie daran, wenn eine Bewegung über Ihr Smart-Home-System erkannt wurde
• Bewegungserkennung
• Push-Benachrichtigung, wenn Bewegung erkannt wurde
• Bewegungssensor EIN/AUS umschaltbar
• Mit Manipulationsschutz
• Low-Power-Benachrichtigung
• Bericht über geringen Akkustand

Mittlerweile sind beide Seiten der Sensoren auf der Webseite der ZigBee Alliance wieder offline genommen worden, was möglicherweise auch mit der Berichterstattung im Netz zu tun hat.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar