Loxone unterstützt HomeKit!

0

Der österreichische Anbieter von Smart Home Lösungen Loxone hat sein System offiziell mit HomeKit erweitert. Damit haben die Nutzer Zugang zu HomeKit.

HomeKit mit Loxone möglich!

Vielleicht sagt dir die Firma Loxone nichts. Aber Loxone ist ebenso eine beliebte Smart Home Marke wie KNX. Die Loxone Electronics GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, das Produkte zur Gebäudeautomation entwickelt und vertreibt.

Dank der offiziellen Apple HomeKit Unterstützung kannst du ab sofort Beleuchtung, Beschattung, Lüftung, Heizung und vieles mehr mithilfe von Siri steuern. Damit ist Loxone der einzige Hersteller von profssionell installierten Automatisierungslösungen, der Apple HomeKit nativ unterstützt.

Neben der Sprachsteuerung mit Siri bietet die HomeKit Integration noch ein weiteres cooles Feature, und zwar kannst du Apple Kurzbefehle App nutzen.

Ein paar Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt werden. Du brauchst einen Miniserver der zweiten Generation von Loxone und die Version 12.2.12.1 oder höher.

Für mich wäre das eine große Entscheidungshilfe, wenn solche Anbieter nativ HomeKit unterstützen. Wie siehst du das? Schreib‘ es unten in die Kommentare.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.