Meross startet mit smarten HomeKit-Leuchtmitteln

0

Meross stellt neue Leuchtmittel vor, die farbiges Licht wiedergeben können und auch mit HomeKit kompatibel sind.

 

Smarte HomeKit Leuchtmittel von Meross in Deutschland

Meross will es aktuell aber wirklich wissen. Das Unternehmen stellt ein smartes Gerät nach dem anderen vor und scheint das Tempo auch nicht herausnehmen zu wollen. Erst kürzlich habe ich über die neue HomeKit Nachttischlampe von Meross berichtet und jetzt kommen direkt die smarten Leuchtmittel mit E27 Fassung hinterher.

Zur Verfügung stehen die Leuchtmittel einzeln oder im Doppelpack. Sie besitzen eine E27 Fassung und können neben 16 Millionen Farben auch weißes Licht zwischen 2700 und 6500 Kelvin wiedergeben. Die Leuchtkraft ist mit 810 Lumen angegeben und damit auf einem ähnlichen Level wie die Leuchtmittel von Philips Hue.

Dank HomeKit können die Leuchten mit Siri gesteuert werden, sind aber auch mit Alexa und dem Google Assistant kompatibel.

Smart WLAN Glühbirne funktioniert mit Apple HomeKit, Meross Wifi Lampe LED Mehrfarbige Dimmbare Glühbirne kompatibel mit Siri, Alexa, Google Home und SmartThings, E27 Warmweiß
  • ⭐ Siri und HomeKit: Meross LED Glühbirne können mit...
  • ⭐ Sprachsteuerung: WLAN e27 Glühbirne sind mit Apple...
  • ⭐ Fernbedienung: Schalten Sie LED Glühbirne über die...
19,99 €
Smart WLAN Glühbirne funktioniert mit Apple HomeKit, Meross Wifi Lampe LED Mehrfarbige Dimmbare Glühbirne kompatibel mit Siri, Alexa, Google Home und SmartThings, E27 Warmweiß, 2 Stücke
  • ⭐ Siri und HomeKit: Meross LED Glühbirne können mit...
  • ⭐ Sprachsteuerung: WLAN e27 Glühbirne sind mit Apple...
  • ⭐ Fernbedienung: Schalten Sie LED Glühbirne über die...
32,99 €

Zum Verkaufsstart bietet Meross einen Rabatt von 10 % auf das einzelne Leuchtmittel oder 15 % auf das Doppelpack an. Dazu müsst ihr einfach den Haken auf der Produktseite von Amazon aktivieren.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar