Nest-Aware erhält neue Preise und Abo-Modellen

0

Google hat die Preise des Nest-Aware Abos verändert. Dies kann für euch, je nach Anwendungsfall, positiv oder negativ ausfallen.

 

Rund-um-die-Uhr-Aufzeichnung nur mit Nest Aware Plus

Nest Cam Indoor Überwachungskamera
  • Lass dich bei Bewegungen und Geräuschen warnen per...
  • Verfolge live, was bei dir zu Hause passiert, oder schau dir...
  • Klare Sicht bei Tag und Nacht: 1080p HD, Weitwinkel,...

Google hat das die Preise für das Nest-Aware Abo komplett umgestellt. Anstatt drei Abo-Modelle gibt es jetzt nur zwei. Dabei können die Änderungen für mache Nutzer zu niedrigeren Preisen führen, für andere können die Kosten jedoch auch höher ausfallen.

Ab sofort gibt es das Modell Nest Aware für 5 Euro im Monate und Nest Aware Pro für 10 Euro im Monate. Bei beiden Varianten gibt es einen Preisnachlass bei jährlicher Zahlung.

Der große Unterschied ist die Änderung der Aufzeichnungsart. Bisher konnten auch Nutzer des günstigen Tarifes die Rund-um-die-Uhr-Aufzeichnung für fünf Tage am Stück nutzen. Dies fällt nun Weg und ist nur noch im Nest Aware Plus Abo möglich. Hier dann für 30 Tage. Im günstigeren Nest Aware Abo werden nur noch Aufnahmen bei Ereignissen gespeichert.

Nest-Aware Abo Modelle

Da das Nest-Aware Abo zuvor pro Kamera abgeschlossen werden musste, wird es für all die Nutzer günstiger, die viele Nest Kameras im Einsatz haben.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Golem

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar