Nest Hub – Fotos können bald per Sprache geteilt werden

0

Google hat in einem Video eine neue Funktion für den Nest Hub angekündigt, mit welchem Fotos per Sprache geteilt werden können.

 

Hey Google, teile meine Fotos mit John!

Google hat ein neues Video auf YouTube hochgeladen, in welchem diverse Funktionen des Nest Hubs präsentiert werden. Neu ist dabei die Funktion, mit welcher man Bilder mit seinen Freunden per Sprachbefehl teilen können soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich kann mir zwar selber nicht vorstellen, warum ich Fotos über ein Smart-Display mit anderen teile, anstatt dies schnell über das Smartphone zu erledigen, vielleicht werde ich ja aber eines Besseren belehrt und viele Nutzer freuen sich darüber.

Es ist noch kein Datum für die Veröffentlichung dieser Funktion genannt worden, daher bleibt es abzuwarten, bis Google sie offiziell freischaltet.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

via

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar