PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neue Funktion für Amazons Alexa – Rechnungen mit Alexa bezahlen

0

Auf der Money 2020 – Konferenz am letzten Sonntag wurde verkündet, dass Alexa eine neue Fähigkeit erhalten wird, um mit Alexa und Amazon Pay künftig Rechnungen im Überblick zu behalten oder diese Rechnungen direkt begleichen zu können. Diese Funktion gab es zuerst in Indien, nun zieht die USA nach.

 

Amazon Alexa – Rechnungen verfolgen und direkt bezahlen

Wer kennt das nicht! Jeder hat schon einmal vergessen, eine Rechnung pünktlich zu begleichen. Das kann im Alltag passieren, sei es weil man durch andere Dinge plötzlich abgelenkt wurde, die Brief gar nicht angekommen ist oder schlicht in der Ablage ganz nach unten gerutscht ist. Auch regelmäßige Zahlungen vergisst man mal schnell, wenn diese nicht mit einem Dauerauftrag überwiesen oder per SEPA-Mandat direkt abgebucht werden.

Alexa soll nun in naher Zukunft helfen können. “Alexa, wann ist meine Rechnung fällig?”.

Auf der Konferenz vom Patrick Gauthier (Vice President Amazon Pay) angekündigt, soll diese Funktion das Leben für Millionen von Konsumenten noch einfacher machen. 

Jeder Kunde, dessen Rechnungen vom Dienst “Paymentus” bedient werden – das sind derzeit ca. 700 Rechnungssteller – kann bald mit Alexa sowohl Rechnungsbenachrichtigungen erhalten als auch proaktiv herausfinden, wann seine nächste Rechnung fällig ist, indem er Alexa fragt. Das bedeutet, dass in sehr naher Zukunft über 40 Millionen US-Haushalte, über 95% der US-Postleitzahlen, sich mit Alexa über aktuelle Rechnungsdaten informieren können.

Über diesen Dienst können Kunden dann ihr Gas-, Wasser-, oder Stromkonto mit Alexa Dienst verbinden. Alexa meldet dann per Benachrichtigung, wenn es den Anschein hat, dass eine Zahlung verspätet eingehen könnte oder etwas bei der Abbuchung schiefgegangen ist. Voraussetzung zur Nutzung ist hierbei jedoch die Bezahlung über Amazon Pay

Auch der Vergleich von Rechnungen aus den Vormonaten und das direkte bezahlen soll mit einfachen Sprachbefehlen möglich werden. Dazu sagst du einfach

“Alexa, vergleiche meine Rechnungen” oder “Alexa, bezahle meine Rechnung”

Wann die neue Funktion nach Deutschland kommt, wurde nicht erwähnt. Hier geht es wie oben schon erwähnt nur um die USA. 

 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Daniel Buschke

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar