Neue Funktionen der Cookidoo-App nur mit Aufpreis

0

Bereits im November 2021 hatte Karim von der Preissteigerung bei dem Abo berichtet, nun wird klar, dass die neuen Funktionen in der Cookidoo-App von dem Aufpreis betroffen sind.

 

Cookidoo-App – „Meine Kreationen“ und mehr nur mit Aufpreis

Mitt November hat Vorwerk verkündet, dass es nun möglich ist, deinen eigenen Rezepte in der Cookidoo-App zu hinterlegen und mit deinem Thermomix zu kochen. Wenn du dich über diese Funktion gefreut hat, kommt nun der Wermutstropfen, denn bis zum 31.März 2022 solltest du dich entscheiden, ob du die Funktion behalten möchtest und deshalb ein Upgrade durchführen willst.

Doch so ein Upgrade gibt es natürlich nicht umsonst. Dass du die „Meine Kreationen“ Funktion weiter nutzen kannst und in Zukunft auch auf weitere neue Cookidoo-Funktionen zugreifen kannst, lässt sich Vorwerk natürlich bezahlen. Das Upgrade kostet statt 36 € pro Jahr dann 48 € pro Jahr, also 1 € pro Monat mehr.

Wenn du auch diese Funktion verzichten kannst, dann bleibt es bei den bisherigen 36 € pro Jahr. Solltest du schon Rezepte über die „Meine Kreationen“ Funktion erstellt haben, dann werden diese laut Vorwerk zwar nicht gelöscht, aber sie werden ab dem 01. April ausgegraut, sodass du sie nicht mehr nutzen kannst. Sobald du dein Abo dann upgradest, werden sie wieder aktiviert.

Funktionen ohne Upgrade Funktionen mit Upgrade
Zugriff auf weltweit über 70.000 Rezepte Meine Kreationen
Inspiration durch neue Rezepte, Themenseiten und Artikel Eigene Rezepte erstellen
Rezeptlisten, Einkaufsliste, Wochenplaner Cookidoo Rezepte anpassen
Individuelle Rezeptempfehlungen Rezepte aus der Thermomix Rezeptwelt importieren
Firmware Updates Alle neuen Cookidoo Funktionen in Zukunft

 

Wenn du das Upgrade der Cookidoo-App möchtest, hast du folgenden Möglichkeiten:

– Per Klick auf den Button im Mailing, welches du von Vorwerk erhalten hast
– In deinem Cookidoo® Konto unter „Cookidoo® Abo“ (nur auf der Webseite, nicht in der App)
– Direkt am Thermomix® TM6 (Software Update nötig)

Ein Upgrade in der Cookidoo-App ist allerdings nicht möglich.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe „Smart Kochen mit Thermomix, Bosch Cookit, Monsieur Cuisine und weiteren!“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen zum Kochen beschäftigt!

Quelle, via

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.