Thermomix – Cookidoo Abonnement wird 33% teurer!

0

Erst vor zwei Tagen hat Ariane über eine neue Funktion in der Cookidoo App berichtet, mit der es ab kommender Woche möglich sein wird, auch eigene Rezepte abzuspeichern. Jetzt gibt es eine neue “alte” Nachricht, die vor einiger Zeit schon per Mail mitgeteilt wurde, aber übersehen wurde- das Cookidoo Abonnement wird künftig ein ganzes Stück teurer!

 

Cookidoo Abo wird 1€/Monat teurer!

Im vergangenen Oktober hat Vorwerk mitgeteilt, dass ab 2022 das Abonnement der Cookidoo App teurer wird. Derzeit liegt der Preis bei 36€/Jahr, also 3€/Monat. Künftig sol das ganze 1€ teurer werden. Damit kostet das Jahresabonnement dann 48€. Absolut gesehen vielleicht nicht viel, im Bezug auf die bisherigen kosten allerdings ordentlich, so ist der eine Euro nämlich gleich ein drittel des bisherigen Preises.

Wie denkst du über den Preisanstieg? Schreibe mir deine Gedanken doch mal unten in die Kommentare!

Ich habe den Thermomix TM6 ja bereits vor einer ganze Weile getestet und etwas vergleichbares wie die Cookidoo App habe ich bis heute nicht gesehen, auch nicht bei meinem Test zum Bosch Cookit. Von daher ist die App schon super, ein solcher Preisanstieg ist aber meiner Ansicht nach nie schön.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe “Smart Kochen mit Thermomix, Bosch Cookit, Monsieur Cuisine und weiteren!” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen zum Kochen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.