PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neuer Google Home Lautsprecher im Anmarsch

0

In den USA ist ein neues Gerät von Google bei der FCC aufgetaucht.

 

Kommt der Google Home 2 als Google Nest?

LG WK7 ThinQ Speaker (mit integriertem Google Assistant) schwarz
30W Lautsprecher mit Meridian Soundtechnologie; Google Assistant Lautsprecher mit Googlecast Integration
118,06 €

Da das neue Gerät als “Media Device” gelistet wird, ist anzunehmen, dass es sich dabei um einen Lautsprecher handeln wird. Im Gegensatz dazu, wurde der Google Nest Hub Max damals nämlich als “Video Streaming Device” gelistet.

Da Google schon eine ganze Weile keine neuen Lautsprecher mehr vorgestellt hat und Amazon was das angeht einiges Vorgelegt hat, wird es also Zeit, dass auch Google hier nachlegt. Ebenfalls wahrscheinlich ist, dass sich Google bei der Namensgebung anpassen wird. So wurde kürzlich der Google Home Hub in Google Nest Hub umbenannt. Es ist also durchaus wahrscheinlich, dass auch die Lautsprecher neue Namen bekommen werden. Ob sie dann nur Google Nest- oder noch einen zusätzliche Namen bekommen werden, ist derzeit aber noch unklar.

Auch wann Google den Lautsprecher veröffentlichen wird, ist noch offen. Spätestens allerdings wohl im Herbst, wenn auch das neue Pixel 4 Smartphone vorgestellt wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar