Neues Somfy TaHoma Update bringt Probleme mit sich

0

Es ist noch nicht allzu lange her, dass Somfy sein HomeKit-Update für seine TaHoma-Box auf den Markt gebracht hat. Leider kommt es aktuell auf der Basis einer neuen Version jedoch zu Problemen.

 

Version 2.19 löschte HomeKit-Szenen

Somfy 2401511 Home Alarm Starter Pack (Drahtloses Wohnraumalarmsystem, kompatibel mit Alexa, Google Assistant, Tahoma)
Ideales Sicherheitssystem für eine Wohnung mit 110dB Innensirene; Laden Sie Ihre Lieben ein, Ihr Zuhause im Auge zu behalten, während Sie unterwegs sind
299,00 €

Die Kollegen von smartapfel.de haben darüber berichtet, dass sich von einem Leser darauf hingewiesen wurden, dass die Version 2.19 dafür sorgte, dass HomeKit-Szenen gelöscht wurden.

Vor allem dann, wenn die entsprechenden Geräte in ein komplexes System eingebunden wurden, werden die Auswirkungen der Probleme sichtbar. Noch ist jedoch nicht klar, ob lediglich einige Kunden oder wirklich alle betroffen sind.

Nutzt ihr Somfy Produkte und seid ihr auch betroffen? Hinterlasst uns gern einen Kommentar!

Somfy TaHoma HomeKit Update jetzt am 01. Dezember

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

smartapfel.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar