Nextbase kooperiert mit Lidl – Dashcam Nextbase 122+ ab 12. Juli

0

Der Dashcam-Hersteller Nextbase kündigt heute eine Verkaufskooperation mit dem Discounter Lidl an. Explizit dafür erweitert der Hersteller von Dashcams sein Portfolio und bringt ein neues Einsteigermodell seiner Dashcam unter dem Namen Nextbase 122+ auf den Markt. Der Verkauf startet ab dem 12. Juli bei Lidl zu einem Preis von nur 49,99 Euro.

 

Verkauf der Nextbase 122+ Dashcam startet ab 12. Juli beim Discounter Lidl für 49,99 Euro

Der weltweit führende Dashcam-Hersteller Nextbase kündigt eine Verkaufskooperation mit Discountunternehmen Lidl an. Dafür erweitert Nextbase seine preisgekrönte Reihe der Series 2 exklusiv um das Dashcam-Einsteigermodell Nextbase 122+ zu einem Verkaufspreis von nur 49,99 Euro beim Discounter Lidl. Ich selbst war davon auch schon betroffen… ein Unfall während man selbst einkaufen ist und wie soll man nun den Täter finden? Da ist es sehr hilfreich, wenn man zumindest eine Aufzeichnung besitzt, die durch die Erschütterung am PKW selbst ausgelöst wurde. Hier findest du meinen Beitrag zur Nextbase 522GW DashCam mit Alexa Integration im Test

Nextbase 122+ im Lidl Online Shop

Nextbase 122+ Modell-Spezifikationen im Überblick

  • HD-Auflösung mit 720p HD mit 30 fps
  • 120° Bildwinkel
  • 2″-LED-Bildschirm
  • Erschütterungssensor (G-Sensor)
  • rechtskonforme Loop-Recording-Funktion
  • intelligenter Parkmodus zum Schutz im geparkten Zustand
  • Click&Go-PRO Magnet-Halterung
  • inklusive Nextbase 8 GB Micro SD-Karte

Die Nextbase 122+ gibt es ab dem 12. Juliim Lidl Onlineshop und stationär in vielen Filialen in Deutschland bei Lidl zu einem Preis von 49,99 Euro. Bestellen kannst du sie jetzt schon und die Auslieferung erfolgt dann zwischen dem 12.07. und 18.07.2021.

Mit der Nextbase 122+ haben Autofahrer immer einen zuverlässigen Augenzeugen an Board. Die Dashcam zeichnet sich durch eine hohe Bildqualität mit 720p HD-Auflösung, 30 fps sowie 120° Bildwinkel aus. Die Nextbase 122+ hat zudem einen integrierten G-Sensor, der auch im geparkten Zustand Erschütterungen wahrnimmt und dokumentiert sowie eine bereits integrierte SD-Speicherkarte. Und mit der Loop-Recording-Funktion sind Autofahrer auch rechtlich auf der sicheren Seite.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.