OCooker – Xiaomi präsentiert eine Thermomix-Alternative

0

Xiaomi hat auf seiner Crowdfunding-Plattform Youpin den OCooker, eine günstigere Thermomix-Alternative, präsentiert.

 

Xiaomi OCooker zum halben Preis des Thermomix

Xiaomi hat auf seiner Toupin-Plattform eine neue Küchenmaschine vorgestellt, die dem Thermomix von Vorwerk schon sehr ähnlich sieht. Dabei kostet das Gerät aber grade mal die Hälfte eines TM6. Den TM6 und den Bosch Cookit hat Karim ja bereits auf unserem YouTube-Kanal vorgestellt.

Xiaomi OCooker

Der Xiaomi OCooker soll 21 Küchengeräte in sich vereinen und kann Aufgaben wie Braten, Kochen, Kneten etc. übernehmen. Ein 7-Zoll-Farbdisplay führt durch die Zubereitung der Gerichte und bietet Zugriff auf die Funktionen des Gerätes. Zudem ist es auch möglich einen integrierten Sprachassistenten während des Kochvorgangs zu nutzen.

Die Kampagne zum OCooker ist bereits jetzt erfolgreich finanziert und läuft nur noch drei Tage. Der OCooker soll nach der Kampagne zu einem Preis von umgerechnet ca. 750 Euro verkauft werden. Wer die Kampagne unterstützt, kann die Thermomix-Alternative schon für etwas mehr als 500 Euro erhalten.

Ob das Gerät später auch offiziell auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird, konnte ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht herausfinden.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Smart Kochen mit Thermomix, Bosch Cookit, Monsieur Cuisine und weiteren!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Xiaomi

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar