OnePlus Watch Update vB.52 – mehr Workouts und KI-Outfit-Zifferblatt

0

Die erste Smartwatch von OnePlus hat einen nicht ganz guten Start hingelegt. Mit Updates will das Unternehmen die Uhr weiter optimieren. Das neuste bringt unter anderem mehr Workouts und ein KI-Outfit-Zifferblatt auf die OnePlus Watch.

 

Update für die OnePlus Watch bringt wieder neue Funktionen mit

OnePlus Watch - Bluetooth 5.0 Smart Watch mit 14 Tagen Akkulaufzeit...
OnePlus Watch - Bluetooth 5.0 Smart Watch mit 14 Tagen Akkulaufzeit...*
  • Dank Warp Charge immer bereit - Eine vollständige Aufladung...
  • Eine Uhr, über 110 Trainingsarten - Für alle, die sich...
  • Nahtlose Verbindung - Dank Bluetooth 5.0 und...
159,00 €

Seit Ende April verkauft OnePlus seine erste Smartwatch. Der Start war nicht wirklich geglückt, denn viele Fans des Unternehmens waren enttäuscht von der Uhr. Deshalb wurde bereits im April ein Update veröffentlicht, dass einige Funktionen auf das Wearable brachte. Mit weiteren Updates will OnePlus sein Gadget weiter optimieren und die Nutzer friedlicher stimmen.

Mit dem neuste Update vB.52, das eine Größe von 50 MB hat, werden endlich die restlichen der “110+” Sportmodi auf die Uhr gebracht. Diese hatte man bereits zum Marktstart versprochen, aber der Rollout hatte sich dann verzögert. Mit dabei ist auch ein neuer Marathon-Modus für Läufer.

Eine weitere Änderung ist das Bereitstellen eines KI-Outfit-Zifferblattes. Damit kann man die Farben des Zifferblattes auf sein tagesaktuelles Outfit einstellen. Wie das geht? Einfach ein Foto des Outfits mit dem gekoppelten Smartphone machen und dann die OnePlus Watch die Farben aus der Kleidung ziehen lassen. Schon passt sich das Zifferblatt an und bietet einen passenden Look, der das Outfit komplettiert.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Über den Autor

Mein Name ist Ariane, ich wurde 1985 geboren und wohne in der Nähe von Bensheim. In meiner Freizeit interessiere ich mich neben meiner Hündin Mila für alles was irgendwie mit Sport und Fitness zu tun hat. Hier insbesondere auch, wie sich diese Bereiche durch den Einsatz smarter Geräte weiter entwickeln und das Training effektiver machen.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar