Peloton startet Rückrufaktion für sein Laufband Tread +

0

Nachdem mehrere Unfälle und ein Todesfall im Zusammenhang mit Peloton Tread + Laufbändern in den USA bekannt geworden und der amerikanische Verbraucherschutz vor der Nutzung der Geräte gewarnt hat, wurde nun eine Rückrufaktion gestartet.

Rückrufaktion für Peloton Tread + Laufband gestartet

moofit ANT+ Bluetooth Herzfrequenzmesser Brustgurt IP67 Wasserdicht...
moofit ANT+ Bluetooth Herzfrequenzmesser Brustgurt IP67 Wasserdicht...*
  • BLE 4.0 & ANT+ TECHNOLOG - Die herzfrequenzmesser brustgurt...
  • ECHTZEIT-DATENANZEIGE - Das herzfrequenz brustgurt ant+...
  • ANGENEHM ZU TRAGEN - Pulsmesser mit brustgurt aus Stoff,...
32,76 € 27,84 €

Mitte April veröffentlichte die amerikanische Behörde für Verbraucherschutz ein Video, das einen Unfall mit dem Peloton Tread + Laufband zeigte. Da dies nur einer von mehreren Unfällen war, die in einem Fall sogar zum Tod eines kleinen Kindes führten, warnte die Behörde vor der Nutzung der Geräte.

Nun hat Peloton mit einer Rückrufaktion reagiert und bietet eine Rückgabe der Tread + Laufbänder an. Nutzer können sich ab sofort bis zum 06. November 2022 an Peloton wenden und erhalten dann eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises. Nach dem Termin Anfang November erhalten Käufer noch eine teilweise Rückerstattung. Peloton bietet für diejenigen, die keine Rückerstattung wünschen, das Gerät kostenlos in einen Raum zu bringen, der vor dem Zugang von Kindern und Haustieren geschützt ist. Außerdem soll an einer Softwareoptimierung gearbeitet werden, die dafür sorgt, dass sich das Laufband automatisch nach Benutzung sperrt und nur mit einem vierstelligen Code entsperrt werden kann.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Über den Autor

Mein Name ist Ariane, ich wurde 1985 geboren und wohne in der Nähe von Bensheim. In meiner Freizeit interessiere ich mich neben meiner Hündin Mila für alles was irgendwie mit Sport und Fitness zu tun hat. Hier insbesondere auch, wie sich diese Bereiche durch den Einsatz smarter Geräte weiter entwickeln und das Training effektiver machen.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar