Peloton veröffentlicht erstes Trainingsspiel für seine Bikes!

0

Gamifizierte Workouts kommen bei den Nutzern immer besser an. Das zeigt eindrucksvoll Ring Fit Adventure für die Switch. Auf diesen Zug möchte Peloton nun auch aufsteigen und bringt sein erstes Trainingsspiel auf seine Spinning- Bikes.

 

Lanebreak – erstes Trainingsspiel für Peloton Bikes

Peloton bringt mit “Lanebreak” sein erstes Fitnessgame an den Start. Das rhythmusbasierte Spiel ist auf den stationären Fahrrädern des Fitnessunternehmens verfügbar und hat einen einfachen Aufbau: Die Spieler steuern einen rollenden Reifen auf einer Strecke, indem sie in die Pedale treten und die Fahrspur mit dem Widerstandsknopf angesichts mehrerer Hindernisse wechseln. Zudem ist das gesamte Spiel mit einem Musik- Soundtrack hinterlegt.

Lanebreak ist das Ergebnis monatelanger Tests, an denen ausgewählte Peloton- Nutzer in zweiwöchigen Projekten Minispiele spielten. Die Idee hinter dem Spiel ist eigentlich die Gleiche, wie bei anderen gamifizierten Workouts: durch Belohnungen und Fortschritt sollen die Peloton- Nutzer zu mehr Bewegung animiert werden. Im Moment befindet sich Lanebreak noch im Early- Access- Modus, eine vollständige Einführung ist für Winter 2021 geplant.

Interessant wird sein, ob sich das Spiel tatsächlich durchsetzt, denn gerade im Bereich der Fitness- Spiele gibt es eine große Konkurrenz.

Eine günstige Variante für zu Hause ist das Yesoul Spinning- Bike. Was es alles kann, erfährst du im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.