Profile für Amazon Prime Video kommen

0

Nutzer von Amazon Prime Video bekommen nun auch endlich die Möglichkeit Profile für verschiedene Nutzer im Haushalt anzulegen.

 

Amazon bring Prime Video Profile wie bei Netflix & Co.

Von Netflix kennt man es schon lange, jetzt kommt es auch für Nutzer von Amazon Prime Video. Die Rede ist von Profilen, die es mehreren Mitgliedern eines Haushalts erlaubt, eigene Listen und persönliche Verläufe anzuzeigen. Neben dem Hauptaccount können fünf weitere Profile angelegt werden. Dabei kann zwischen einem Profil für Erwachsene oder für Kinder unterschieden werden.

Aktuell ist die neue Funktion noch im Rollout und wird noch nicht allen Nutzern in der App angezeigt. Auch ich kann auf meinem iPhone noch keine Profile entdecken. Auf der Webseite von Prime Video können die Profile allerdings auch eingerichtet und verwaltet werden. 

Um die Profile dort anzulegen geht einfach oben rechts auf “Wer schaut grade” und klickt auf das Plus-Symbol.

Prime Video Profile

Verschiedene Haushaltsprofile bei Amazon Prime Video.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar