PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Roborock S4 ab heute bei Amazon für 375,99 € verfügbar

0

Der neue Saugroboter von Roborock, der Roborock S4, ist ab heute bei Amazon verfügbar und wird bereits morgen geliefert.

 

Der Roborock S4 zum Verkaufsstart mit 40 € Rabatt

Der Roborock S4 ist, nach dem Roborock S6, das neuste Modell der Marke Roborock. Er ist ein reiner Saugroboter ohne Wischfunktion und besitzt, wie der S6, eine Saugkraft von 2.000 Pa. Dank Lasernavigation kann der S4 eine genaue Karte der Wohnung aufzeichnen und diese auch in Räume unterteilen. Diese Funktion steht allerdings nur in die Roborock App und nicht in der Xiaomi Home App zur Verfügung. Natürlich kann auch der Roborock S4 No-Go-Zonen anlegen, welche von der Reinigung ausgeschlossen werden.

roborock S4 Saugroboter, staubsauger Roboter mit Laser-Navigation, virtuelle Grenze und selektive Reinigung, für Tierhaare und die Hartböden
LDS Navigation,effiziente und Intelligente Routenplanung: Dank einer extrem genauen Lasernavigation, bleibt der S4 auch in komplexen Umgebungen nicht stecken.
375,99€

Zum Verkaufsstart bekommt ihr auf Amazon ganze 40 Euro Rabatt, wodurch ihr auf einen Endpreis von 375,99 Euro kommt. Um den Rabatt zu erhalten, müsst ihr auf der Produktseite den Haken in dem kleinen Kästchen setzten. Dieser Rabatt ist noch bis zum 13.10.2019 gültig.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar