Roku will auf dem Smart Home Markt mitmischen

0

Das Unternehmen möchte zukünftig auch in den Smart Home Markt einsteigen und dort eigene Produkte vertreiben.

 

Roku will sein Geschäftsfeld erweitern

Wer den Namen Roku hört, der denk wahrscheinlich als Erstes an Smart-TVs und an Streaming-Sticks. Wie Protocol nun berichtet, möchte Roku expandieren und dabei auch den Smart Home Markt erobern. Dies zeigt sich durch eine Stellenausschreibung des Unternehmens für einen “Director of Product Management, Home Technologies”. Die Stelle ist mittlerweile an Damir Skripic vergeben worden, welcher von Amazon zu Roku wechselte und zuvor auf für TP-Link Kasa und Arlo tätig war.

Laut der bereits gelöschten Stellenausschreibung soll zu den Tätigkeiten von Sckripic auch die Vernetzung mit weiteren IOT-Unternehmen gehören. Welche Produkte Roku auf dem Smart Home Markt genauer geplant hat, ist bisher noch nicht bekannt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.